Das war der Fieldday 2021

Auch wenn es schon einige Tage her ist: Hier sind unter anderem Wilfrieds Bilder vom Fiedday (für diejenigen, die Facebook nicht mögen ;-). Aber auch noch einige anderen Bilder finden sich jetzt Bildarchiv. Unter diesem Link findet Ihr Wilfrieds Video vom Fieldday. Video auf Facebook.

Bei kühlem aber ansonsten bestem Wetter fand unser Fieldday wie gewohnt am ersten Wochenende des Septembers statt. Mit 14 Anmeldungen hatten wir wieder eine große Runde zum diskutieren, fachsimpeln, abgucken und rund ums Lagerfeuer beisammen.
Auf den Bändern war viel los, unter anderem luden der IARU Region 1 SSB-Fieldday und der zeitgleiche UKW-Fieldday zur Teilnahme ein.

mehr bilder gibt es hier: Fieldday 2021

Wir trauern um Rolf, DF2OX

DF2OX, Rolf Rehbock, langjähriges Mitglied des Ortsverbandes H48 und der Betreiber des Standortes von DB0TVH, hat leider am 29.05.2021 nach langer Krankheit das Mikrofon für immer aus der Hand gelegt. Rolf war ein Charaktermensch mit Ecken und Kanten, eigener Meinung und vor allem mit viel innerer Kraft. Diese Kraft half ihm auch, trotz seiner Krankheit aktiv am Leben und an den Veranstaltungen des Ortsvereines H48 teilzunehmen.
Rolf war in den 80er-Jahren Mitglied des Vorstandes des Ortsverbandes Hannover Schwarzer Bär und setzte sich immer mit viel persönlichem und auch finanziellem Engagement für den Amateurfunk in und um Hannover ein. Ohne sein Engagement würde es das Multimode-Relais DB0TVH auf dem Bredero-Hochhaus in der Mitte Hannovers nicht geben. Viele Jahre wurden von ihm die Betriebskosten des Relais ohne Aufhebens übernommen. Auch die Aktivitäten des Ortsverbandes rund um den Funk-Container DL0TY auf dem Lindener Berg wurden von ihm aktiv unterstützt. In den letzten für ihn gesundheitllich schwierigen Jahren hat Rolf dennoch mit seinem Wohnmobil an den Fielddays des Ortsverbandes teilgenommen.
Wir verlieren mit Rolf einen Menschen, der abseits des Vereinsklüngels als Freund und Förderer jeden gerne unterstützt hat, der unser gemeinsames Hobby voran bringen wollte. Wir werden Rolf und sein Engagement für den Amateurfunk in unserer Region sehr vermissen.
In Trauer – Die OMs des Ortsverbandes H48

Endlich: OV-Abend wieder bei Violetta

Endlich: Die Gaststätte des SV Linden 07 ist wieder geöffnet. Und Violetta freut sich auf uns und möchte gerne wieder Funkerplatten und anderes leckeres kochen. Und wir sehen uns mal wieder richtig!

Bitte meldet Euch an! Für Violetta ist es jetzt ganz schwierig die Essensmengen zu kalkulieren, deshalb: meldet Euch bis Sonntagabend an und schreibt Euren Essenswunsch mit in die Anmeldung. Nur so kann Violetta abschätzen was sie für uns einkaufen muss…
Hier anmelden:
https://www.baerenfunk.de/index.php/event/endlich-ov-abend-bei-violetta/