Aussage von Vorstandsmitglied führt zu Austritten im Ortsverband

Ronny Jerke – Vorstandsmitglied DARC e.V. Bundesvorstand

https://twitter.com/DG2RON/status/1542402523063091200?t=8Lxp0fin7Tr6JdTf1wXuZg&s=19

Diese vielleicht – auch sarkastisch gemeinte – Aussage von DG2RON auf Twitter führte bei uns im Ortsverband zum Austritt unseres QSL-Managers. Gleichzeitig läuft eine Schlammschlacht in der DARC e.V. Facebook-Gruppe ab. Dort hatte ich den Post veröffentlicht und mir die Frage erlaubt, ob die Aussage „Es kann nicht angehen, das Menschen die keine Zukunft mehr haben über eben diese bestimmen dürfen.“ für ein Vorstandsmitglied eines Verbandes mit mehrheitlich in der 2. Lebenshälfte befindlichen Mitgliedern angemessen ist.
Allerdings scheint man wenn man diese Frage stellt ein Dummkopf zu sein. Eine Stellungnahme zu diesem Post seitens DG2RON gibt es nicht.
https://www.facebook.com/groups/darcev
Mittlerweile haben einige OMs aus dem Ortsverband und auch der OVV in Emails an den ersten Vorsitzenden des DARC e.V. eine Stellungnahme gefordert.

Contest-Team Nordmannsturm sucht Mitstreiter

Von Samstag, den 02.07.2022 14 Uhr UTC bis zum Sonntag 03.07.2022 14 Uhr findet der DARC UKW-Wettbewerb auf den Bändern ab 144 MHz statt. Seit Jahren nimmt von dort aus ein aus mehreren Ortsverbänden zusammenkommendes Contest-Team teil. Das Team sucht Mitmacher, die ab Samstagvormittag (Antennenaufbau) bis Sonntagnachmittag (Abbau) mit
dabei sind.
Treffen ist auf dem Parkplatz am Nienstedter Pass 09:30 Uhr Localtime
Wer also Lust auf Contest-Erfahrungen in einem Team hat melde sich bei Gerd, DB1AI per Funk DB0TVH oder Email: GDarsow(at)posteo.de. Den Mitstreiter*innen winkt eine super Team-Erlebnis mit einer Nacht auf dem Nordmannsturm.

Mehr Informationen zum Contest:
https://www.darc.de/index.php?id=49385
und zum Nordmannssturm
http://www.nordmannsturm-waldgaststätte.de/index.html