Kinopremiere in Walsrode

Jan, DK1OM besuchte uns auf unserem OV-Abend und lud zur Einladung zur Kinopremiere des Films zum ISS-Kontakt ein. Natürlich wollten sich einige von uns nicht die Chance entgehen lassen die Walsroder OMs kennzulernen und den Film auf einer Großbild-Leinwand zu sehen. Und da ein gemeisamer Ausflug immer mehr Spaß macht, als alleine im PKW zu setzen, fragten wir beim ASB an, ob er uns ein Fahrzeug für die Fahrt nach Walsrode zu Verfügung stellen könne. Das hat geklappt und so machte sich eine kleine Abordnung von Funkamateuren auf den Weg nach Walsrode. Nun – es hat sich gelohnt. Das Kino war mit 160 (!!!) Zuschauer*innen gut gefüllt und das Thema Amateurfunk wurde so auch einem größeren Publikum zugänglich. Nach dem Film gab es natürlich noch eine gemeinsame “After Show Party” mit der Möglichkeit zu Gesprächen mit den Soltauer OMs, den Filmemachern und den Sponsoren des Schulkontaktes.