SSB-Fieldday startet mit schönem Wetter

Die ersten Vorbereitungen sind getroffen. Bei gutem Wetter bautenam Freitag die ersten Fieldday-Begeisterten unseres Ortsverbandes im Weserbergland ihre Stationen und Antennen auf. Wir werden am IARU 145 MHz Wettbewerb und am IARU-SSB Fieldday teilnehmen – allerdings ohne Meldung in der Kategorie “fixed”, da wir mit Landstrom verbunden sind. Es geht also nur ums Verteilen von Punkten. Auch ist der Antenneneinsatz überschaubar. Wie immer soll ja genug Zeit fürs Grillen und für den Spass beiben.
Schon am Freitag waren einige seltene Rufzeichen zu hören – Kontest-Stationen, in der Phase der Vorbereitung. Wir freuen uns auf viele Kontekte auf 145 MHz und Kurzwelle. Los geht es am Samstag um 13:00 Uhr UTC – 15:00 Uhr Küchenzeit.